18. Mai 2017: Anna Stern

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.30 Uhr
Buchladen am Rathausplatz, Rathausplatz 5, Stein am Rhein

Genau ein Jahr nach ihrer letzten Lesung kehrt die am Bodensee aufgewachsene Autorin nach Stein am Rhein zurück.

Ihr drittes Buch Beim Auftauchen der Himmel versammelt zehn Erzählungen: Da ist der junge Wissenschaftler, der für seine Grossmutter eine Freundin erfindet oder der  Mann, der ein ertrinkendes Kind rettet, danach jedoch nicht weiss, ob es überlebt oder nicht. Schliesslich enthält der Band eine charmante Hommage an den 2016 verstorbenen David Bowie und die Geschichte eines Naturwissenschaftlers, der seine literarischen Ambitionen mit dem autobiografischen Schreiben Knausgårds vergleicht.

Vom subtilen Teenagerdrama über einen kurzen, fiesen Krimi bis zum fein ausgearbeiteten Beziehungsgeflecht: Die Texte spielen mit Stilen und Genres. So verschieden die Geschichten auch sind, sie werden stets von der Atmosphäre und Anna Sterns eigenem, charakteristischem Stil getragen.